Landeskonferenz erstellt Grundsätze

Förderung von Vielfalt und Diskriminierungsschutz im wissenschaftlichen Umfeld

Die Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen hat im August 2020 Grundsätze zur Förderung von Vielfalt, Geschlechtergerechtigkeit, Inklusion und zur Gewährleistung von Diskriminierungsschutz im wissenschaftlichen Umfeld erstellt und dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft udn Kunst vorgelegt.

Die LaKoF setzt sich mit diesem Papier für eine moderne Hochschule ein, die den Anforderungen einer vielfältigen Gesellschaft gerecht wird und auch innerhalb der eigenen Reihen ein respektvolles und diskriminierungsfreies Miteinander vorlebt und vermittelt.

Grundsätze zur Förderung von Vielfalt, Geschlechtergerechtigkeit, Inklusion und zur Gewährleistung von Diskriminierungsschutz im wissenschaftlichen Umfeld