Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Universitäten

Bayerische Gleichstellungsförderung

Programm zur Realisierung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Um die Anstrengungen zur Realisierung der Chancengleichheit in Forschung und Lehre zu intensivieren, stellt der Freistaat Bayern seit 2008 Landesmittel zur Verfügung. Ziele der Förderung sind die Verstärkung der Anteile von Frauen in allen wissenschaftlichen Qualifizierungsstufen ab der Postdoc-Phase und bei den jeweiligen Abschlüssen sowie insbesondere die Erhöhung der Zahl von Frauen in Führungspositionen in Einrichtungen der Forschung und Lehre, insbesondere auf Professuren.

Nähere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Frauenbeauftragten der Hochschulen.